Ihre Dienstleister im Landkreis Miltenberg

Handverlesene Betriebe aus Ihrer Region!

Hunger auf Hummer?

LkMIL - 20 | Sep | 11

Bildquelle: aboutpixel.de / Hummer Hummer © Alexander Kreher

Bildquelle: aboutpixel.de / Hummer Hummer © Alexander Kreher

Zu Weihnachten …

… ist es schon mal vorgekommen, dass meine Regierung mir zum Fest eines dieser Krustentiere (ich bin an Nord- und Ostsee aufgewachsen … also eine gewisse Vorliebe für ehemalige Meeresbewohner kann ich nicht dementieren!) kredenzte – aber na klar „nur“ einen vom Supermarkt (gefroren), denn in unserem Haushalt wird nichts selbst getötet!

Neulich fragte ein Freund, ob wir nicht Lust hätten, mal einen Hummer zu knacken – er hätte es noch nie probiert und würde gern … Aber WO kann man heutzutage Hummer essen, ohne komplett zu verarmen?! Und WIE kann man den Gastwirt davon überzeugen, doch bitte gefrorene Hummer zu organisieren?! Eigentlich ist allein der Gedanke, dass ein solches Tier, welches nicht selten einen halben Meter lang ist (gestreckt natürlich), ein Alter erreicht hat, welches den eigenen Lenzen gleich kommt … ein Hummer wächst in EINEM JAHR EINEN ZENTIMETER!

Aber OK … wir reden von Zucht-Baby-Hummern, zwar werden auch diese Tiere ihrer Umgebung unsanft entrissen – aber da muss man ja nicht unbedingt drüber nachdenken …

Ich werde also in der „Rose da Massimo“ (Großheubach – Landkreis Miltenberg) ein solches Essen organisieren! Evtl. finden sich ja noch weitere „Anhänger“, die gesteigerten Wert auf ein gediegenes Hummer-Essen in angenehm-mediterraner Atmosphäre legen?! Eines sei vorab noch mal erwähnt: es wird niemand mit einem lebendigen Tier an den Tisch treten und fragen, „ob’s SO recht ist“ – sonst streike ich …

Man könnte ein solches Event noch ausweiten: Als Vorspeise Miesmuscheln … gebackene Sardellen … Octopus-Salat und überhaupt italienische Antipasti – dann kommt der Hummer … und als Nachspeise von dem göttlichen HAUSGEMACHTEN Tiramisu – mit diesen edel aussehenden Schokoladensaucen-Spritzern …

Na klasse … jetzt hab‘ ich so richtig Appetit bekommen! Hoffentlich lässt sich ein zeitnaher Termin finden …

Bildquelle: aboutpixel.de - stormpic (Rainer Sturm) “Heute gibt es Hummer”

Bildquelle: aboutpixel.de – stormpic (Rainer Sturm) “Heute gibt es Hummer”

PS: wer nach so einem üppigen Mahl nicht mehr nach Hause fahren möchte (kann/darf …) – Restaurant/Pension Rose da Massimo hat sehr schöne Gästezimmer zu sehr moderaten Preisen!

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

2 Comments

  1. […] leben, als wäre es zwar nicht der LETZTE, aber vielleicht der VORletzte?! Ich denke jetzt nicht an HUMMER ESSEN oder “in-den-Urlaub-fahren” … Auch ein Porsche und teurer Rotwein kommen mir […]

  2. […] Massimo kein großes Thema! Sie haben lange keine Dorade gegessen – oder verspüren Lust auf HUMMER?! Alles kein Problem in der "Rose von Großheubach" … Dieser Gastwirt kann auf […]